05.03.2014 - 05.03.2014, Dresden

Weiterbildungsprogramm Elektromobilität für Fachspezialisten im Handwerk

Smart Advisor

Schaufensterprojekt Smart Advisor

Das Schaufensterprojekt "Smart Advisor" stellt am 05.03.2014 im Rahmen eines Sensibilisierungs- workshops Inhalte und Module des gewerkübergreifenden Weiterbildungsprogrammes vor. 

Im Verbundprojekt "Smart Advisor" entsteht in Kooperation mit sechs Innungen und fünf Handwerkskammern aus Bayern und Sachsen ein gewerkübergreifendes Weiterbildungsprogramm, bei dem Fachspezialisten des Handwerks zu Beratern für Elektromobilität qualifiziert werden. Das Weiterbildungsprogramm richtet sich an Meister aus einschlägigen Handwerksberufen, aber auch an entsprechend qualifizierte Fuhrpark-Verantwortliche, Stadtplaner und Gewerketreibende, wie Liefer- oder Pflegedienste.

Am 05. März 2014 findet der erste Sensibilisierungsworkshops statt, der im Rahmen einer Abendveranstaltung erste Eindrücke zur inhaltlichen Ausrichtung des Kursprogramms „Berater/Beraterin für Elektromobilität (HWK)“ vermittelt.

Der erste Gesamtlehrgang „Berater/Beraterin für Elektromobilität (HWK)“ (ca. 200 UE) mit staatlich anerkannter Abschlussprüfung wird voraussichtlich im April 2015 starten.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Die Anmeldung zum Sensibilisierungsworkshop ist auf der Seite der Handwerkskammer Dresden möglich.

Förderung und Koordination

Gefördert durch:

Webauftritt des Bayerischen Staatsministeriums Webauftritt des Freistaats Sachsen

Das Schaufenster Bayern-Sachsen wird koordiniert durch:

Webauftritt von bayern innovativ Webauftritt der Sächsischen Energie Agentur