15.09.2014, Dresden

Halbtages-Schulungen zur Elektromobilität

Schulungssituation 

Die Halbtages-Schulungen im Schaufensterprojekt SELFE widmen sich den Themen Elektromobilität und Erneuerbare Energien.

Das Elektrobildungs- und Technologiezentrum e.V. bietet im Rahmen des Schaufensterprojektes „Virtuelles, vernetztes Kompetenzzentrum Elektromobilität“ im 2. Halbjahr 2014 eine Reihe von Halbtages-Schulungen an, die verschiedene Themen von der Energiewende über Erneuerbare Energien bis hin zur Elektromobilität behandeln. Die Teilnahme ist während der Projektlaufzeit kostenfrei. Die nächste Schulung findet am 15. September 2014 zum Thema „Netzintegration Elektromobilität: Visualisierung von Energieflüssen und Smart-Grid-Konzepte“ statt.

Die erste kostenlose Halbtages-Schulung, die im Rahmen des Schaufensterprojektes „Virtuelles, vernetztes Kompetenzzentrum Elektromobilität, Teilvorhaben SELFE" am 29. August stattgefunden hat, widmete sich dem Thema "Zonengerechter Überspannungsschutz im Automotiv- und Niederspannungs-Bereich". Die interessierten Teilnehmer erfuhren mehr über die Ursachen von Überspannungen und lernten empfehlenswerte Gegenmaßnahmen kennen.

Die zweite Schulung am 15. September 2014 informiert unter anderem über die Darstellung von Erzeugungs- und Lastgängen, Smart-Grid-Konzepte und Speicherkonzepte.

Der Kurs dauert von 14:00 - 18:00 Uhr und richtet sich an Partner des Elektro-, IT- und Kommunikations-Handwerkes sowie an Multiplikatoren und alle sonstigen Interessenten der Energiewirtschaft.

Nächster Schulungstermin:

20. März 2015 „Energiespeicherung: Akkumulatoren und Supercaps sowie deren Nutzungskonzepte“

Bitte melden Sie sich zu den kostenfreien Schulungen hier an.

Das Verbundprojekt „Virtuelles, vernetztes Kompetenzzentrum Elektromobilität“, Teilvorhaben SELFE, ist eines von rund 40 Projekten im Schaufenster Elektromobilität Bayern-Sachsen und wird mit rund 500.000,00 Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Schaufensterinitiative der Bundesregierung gefördert.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier:

http://www.elektromobilitaet-verbindet.de/projekte/virtuelles-vernetztes-kompetenzzentrum-elektromobilitaet.html

www.ebz.de

Förderung und Koordination

Gefördert durch:

Webauftritt des Bayerischen Staatsministeriums Webauftritt des Freistaats Sachsen

Das Schaufenster Bayern-Sachsen wird koordiniert durch:

Webauftritt von bayern innovativ Webauftritt der Sächsischen Energie Agentur