26.10.2015 - 26.10.2015, Haus des Kfz-Gewerbes

Weiterbildungsprogramm des Schaufenster-Verbundprojektes „Smart Advisor“ wird jetzt regulär angeboten

Haus des Kfz-Gewerbes

Abschlussveranstaltung "Smart Advisor"

Anlässlich des erfolgreichen Abschlusses des Projektes „Smart Advisor“ trafen sich am vergangenen Montag Staatssekretär Hartmut Mangold aus dem Sächsischen Wirtschaftsministerium mit Partnern, Teilnehmern und Fachleuten im Haus des Kfz-Gewerbes Dresden. Drei zukünftige Berater für Elektromobilität (HWK) stellten ihre Erfahrungen mit dem Weiterbildungsprogramm sowie deren Geschäftsmodelle vor. 

Ziel des Verbundprojektes war die Konzeption und die Erprobung eines gewerkeübergreifenden Weiterbildungsprogramms, bei dem unter anderem Handwerker zu Beratern für Elektromobilität qualifiziert werden. Unterstützt durch die Sächsische Energieagentur ist die Handwerkskammer Dresden seit Beginn der Projektlaufzeit 2013 als starker Partner der Kooperation von sechs Innungen und fünf Handwerkskammern aus Bayern und Sachsen vertreten.    

Die Besucher der Abschlussveranstaltung konnten sich im Rahmen eines Workshops, eines Rundgangs und bei interessanten Gesprächen von den Möglichkeiten, welche die Entwicklung von Elektromobilität bietet, überzeugen. „Elektromobilität ist eine spannende Technik, und bietet zahlreiche Chancen für das Handwerk. Ich hoffe, dass viele Betriebe sich den Herausforderungen der neuen Technik stellen“, so Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden.

Die Projektteilnahme hat die Handwerkskammer dazu bewegt, ab sofort den Fortbildungskurs „Berater für Elektromobilität“ in ihrem Bildungsprogramm aufzunehmen. Das Bildungszentrum in Dresden bietet dafür optimale Bedingungen mit modernster Ausstattung und unter Anleitung erfahrener Dozenten aus den Bereichen Elektromobilität und Energieeffizienz. Zudem ermöglichen Kooperationen mit dem Kompetenzzentrum für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz für Gebäude Gebäude der Handwerkskammer Dresden sowie mit Hochschulen den Teilnehmern einen direkten Zugang zu wissenschaftlichen Erkenntnissen und Projektpartnern.

www.elektromobilitaet-verbindet.de/projekte/smart-advisor

 

 

Förderung und Koordination

Gefördert durch:

Webauftritt des Bayerischen Staatsministeriums Webauftritt des Freistaats Sachsen

Das Schaufenster Bayern-Sachsen wird koordiniert durch:

Webauftritt von bayern innovativ Webauftritt der Sächsischen Energie Agentur