27.11.2013, Chemnitz

Eröffnungsveranstaltung der Wanderausstellung an der TU Chemnitz

Wanderausstellung des Schaufensters im Foyer der TU Chemnitz.

Die Wanderausstellung des Schaufensters zu Gast im Foyer des Hörsaalgebäudes der TU Chemnitz.

Die Technische Universität Chemnitz lädt am 27.11.2013 von 15.30-17.00 Uhr im Raum 2/N012 zur Eröffnung der Wanderausstellung des Schaufensters Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET ein. Die Ausstellung wird im Foyer des Hörsaalgebäudes bis zum 20.12.2013 zu sehen sein.

 

Eröffnet wird die Ausstellung am Mittwoch, den 27. November 2013, im Raum N012 des Hörsaalgebäudes. Hier begrüßt um 15.30 Uhr in Vertretung des Rektors der Prorektor für Wissens- und Technologietransfer der TU Chemnitz, Prof. Dr. Andreas Schubert, die Besucher. Anschließend stellen vier TU-Professoren das Schaufenster-Projekt "Akademischen Bildungsinitiative Schaufenster Bayern-Sachsen ELEKTRMOBILITÄT VERBINDET" und ihre Beteiligung vor: Prof. Dr. Josef Lutz (Professur Leitungselektronik und elektromagnetische Verträglichkeit), Prof. Dr. Ulrich Heinkel (Professur Schaltkreis- und Systementwurf), Prof. Dr. Thomas von Unwerth (Professur Alternative Fahrzeugantriebe), Prof. Dr. Olfa Kanoun (Professur Mess- und Sensortechnik). Insgesamt sind an der TU Chemnitz sieben Professuren aus vier Fakultäten in das Projekt involviert.

Die Pressemitteilung der TU Chemnitz finden Sie hier.

Förderung und Koordination

Gefördert durch:

Webauftritt des Bayerischen Staatsministeriums Webauftritt des Freistaats Sachsen

Das Schaufenster Bayern-Sachsen wird koordiniert durch:

Webauftritt von bayern innovativ Webauftritt der Sächsischen Energie Agentur