16.04.2014 - 16.04.2014, München

Die Wanderausstellung ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET zu Gast bei der Innung für Elektro- und Informationstechnik

Wanderausstellung in der Innung für Elektro- und Informationstechnik München

Wanderausstellung in der Innung für Elektro- und Informationstechnik München

Die Wanderausstellung des Schaufensters Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET gastiert derzeit am Standort der Innung für Elektro- und Informationstechnik in München und erfreut sich großer Beliebtheit. Die Kursteilnehmer haben in den Pausen und in der freien Zeit vor und nach den Seminaren und Veranstaltungen die Gelegenheit, sich über Elektromobilität zu informieren.

Am Mittwoch, den 16.04.2014, findet um 17.00 Uhr in der Innung für Elektro- und Informationstechnik München, die Sitzung des erweiterten Ideenkreises statt.

Den Schwerpunkt der Sitzung bilden Energiekonzepte inklusive Systemintegration. Herr Dronia und Herr Buber von der Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH (FfE) werden als Gastreferenten erwartet. Ziel der Sitzung  ist es, das Feedback der Mitgliedsbetriebe aufzunehmen und in das Projekt „Schulungen Elektromobilität“ einfließen zu lassen.

Im Anschluss an die Sitzung werden die Teilnehmer die Wanderausstellung des Schaufensters Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET besichtigen. Dr. Guido Weißmann (Bayern Innovativ GmbH) wird durch die Wanderausstellung führen.

 

Name:
Dr. Guido Weißmann
Anschrift:
Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg
Funktion:
Projektmanager
Telefon:
0049-911-20671-251
Institution:
Bayern Innovativ GmbH
E-Mail:
weissmann@bayern-innovativ.de

Förderung und Koordination

Gefördert durch:

Webauftritt des Bayerischen Staatsministeriums Webauftritt des Freistaats Sachsen

Das Schaufenster Bayern-Sachsen wird koordiniert durch:

Webauftritt von bayern innovativ Webauftritt der Sächsischen Energie Agentur