03.06.2014 - 08.06.2014, Montréal und Québec City (Kanada)

Besuch der Expertendelegation anlässlich des Atelier Électromobilité

448x236px

Urbane Ladeinfrastruktur im Parkhaus

Zu den explizit genannten Partnern des Schaufensters Bayern-Sachsen zählt auch die kanadische Provinz Québec. Aufbauend auf einer Unternehmensdelegation nach München und Dresden im vergangenen Jahr reisten Anfang Juni bayerische Experten unter dem Dach des Schaufensters Bayern-Sachsen nach Québec. Unternehmensbesuche boten dabei zahlreiche Ansatzpunkte für gemeinsame Expertengespräche. 

Der kontinuierlich wachsende Mobilitätsbedarf zählt mit zu den globalen Megatrends unserer Gesellschaft. Mit Blick hierauf kooperiert das Schaufenster Elektromobilität Bayern-Sachsen mit internationalen Partnern, um von Best Practice Beispielen zu lernen sowie gegenseitig Technologien und Kompetenzen auszutauschen.

„Uns ist es wichtig, die Experten interdisziplinär zusammen zu bringen, um im internationalen Austausch die breite Markteinführung noch weiter beschleunigen zu können“, so Dr. Johann Schwenk, Repräsentant und Delegationsteilnehmer des Schaufensters.

 

Name:
Astrid Lang
Anschrift:
Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg
Funktion:
Projektmanager
Telefon:
+49 911 20671 252
Institution:
Bayern Innovativ GmbH
E-Mail:
lang@bayern-innovativ.de

Förderung und Koordination

Gefördert durch:

Webauftritt des Bayerischen Staatsministeriums Webauftritt des Freistaats Sachsen

Das Schaufenster Bayern-Sachsen wird koordiniert durch:

Webauftritt von bayern innovativ Webauftritt der Sächsischen Energie Agentur