12.04.2016 - 15.04.2016, Leipzig

Ergebniskonferenz der vier Schaufenster Elektromobilität

Logo der Ergebniskonferenz der vier Schaufenster Elektromobilität 

Ergebniskonferenz der vier Schaufenster Elektromobilität

Die Ergebniskonferenz des von der Bundesregierung geförderten Programms SCHAUFENSTER ELEKTROMOBILITÄT findet am 14. und 15. April 2016 auf dem Leipziger Messegelände statt.

Die Ergebniskonferenz wird von der Begleit- und Wirkungsforschung und dem Projektträger des Schaufensterprogramms im Auftrag der Bundesregierung gemeinsam mit den Schaufenster-Leitstellen ausgerichtet. Erwartet werden rund 600 Experten sowie Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Forschung. In einer begleitenden Ausstellung werden die Ergebnisse und Erfolge aus allen vier Schaufensterregionen anhand zahlreicher Exponate  gezeigt. Diese Ausstellung startet bereits zwei Tage zuvor am 12. April. So steht Sie auch Besuchern der new mobility 2016 - Fachmesse mit Kongress zur zukünftigen, verkehrsübergreifenden Mobilität in vernetzten Infrastrukturen von Städten und Regionen - bereit, die erstmals direkt vor der Ergebniskonferenz  vom 12.-13. April 2016 durchgeführt wird.

Weitere Informationen und kostenlose Anmeldung unter: www.ergebniskonferenz-2016.de

Informationen zur "new mobility" finden Sie hier.

Anja Günther

Anja Günther

Name:
Anja Günther
Telefon:
+49 351 – 4910-3193
E-Mail:
anja.guenther[at]saena.de

Förderung und Koordination

Gefördert durch:

Webauftritt des Bayerischen Staatsministeriums Webauftritt des Freistaats Sachsen

Das Schaufenster Bayern-Sachsen wird koordiniert durch:

Webauftritt von bayern innovativ Webauftritt der Sächsischen Energie Agentur